Hypotheken Lexikon - Tragbarkeit

Vergleichen Sie jetzt die aktuellen Hypothekenzinssätze im Schweizer Hypothekenmarkt!

Zum Vergleich

Tragbarkeit: Mit Tragbarkeit wird das Verhältnis zwischen den Kosten oder Ausgaben für das betreffende Objekt (z.B. Hypothekenzinsen, Unterhaltskosten) und der Höhe des Bruttolohn des Hypothekennehmers bezeichnet. Die Tragbarkeit wird in Prozenten angegeben und sollte nicht einen Drittel des Bruttolohns übersteigen.