Hypotheken Lexikon - Festhypothek

Vergleichen Sie jetzt die aktuellen Hypothekenzinssätze im Schweizer Hypothekenmarkt!

Zum Vergleich

Festhypothek: Bei einer Festhypothek legen Sie im Voraus den Hypothekenzins für eine bestimmte Laufzeit zwischen einem und zehn Jahren fest. Eine solche Fixierung des Hypothekenzinssatzes bedeutet, dass dem Hypothekennehmer bei steigendem Zinsniveau keine Nachteile entstehen, er aber gleichzeitig nicht von fallenden Zinsen profitieren kann. Zudem vermittelt ein fixes Hypothekenzinsniveau Sicherheit bezüglich der Kosten der Finanzierung einer Festhypothek und ermöglicht eine langfristige Budgetplanung. Eine Festhypothek ist vor allem dann vorteilhaft, wenn der aktuelle Zinssatz tief ist oder mit einem Anstieg des Zinsniveaus gerechnet werden muss.