Hypotheken im Kanton Glarus

Vergleichen Sie jetzt die aktuellen Hypothekenzinssätze im Schweizer Hypothekenmarkt!

Zum Vergleich

Kanton Glarus: Direkte Demokratie und Nord-Süd-Gefälle

Der Kanton Glarus mit dem gleichnamigen Hauptort Glarus ist ein deutschsprachiger Kanton zwischen Nordost- und Südostschweiz, der zu den kleinen Kantonen gehört: sowohl mit seinen knapp 40 000 Einwohnern als auch mit seiner Fläche von 685 Quadratkilometern. Er zeichnet sich vor allem durch grosse Höhenunterschiede aus, welche von 400m in den nördlichen Tälern bis zu 3600m in den südlichen Gebirgszügen reichen. Dies ist ein wichtiger Grund des wirtschaftlichen Nord-Süd-Gefälles im Kanton Glarus. Denn die südlichen Gebirgsorte sind schwer zu erreichen und verlieren zunehmend an Bevölkerung, was vor allem an der Abwanderung von Firmen liegt. Eine Besonderheit des Kantons Glarus ist die Landsgemeinde, welche einmal jährlich am ersten Sonntag im Mai tagt und der direkten, persönlichen Abstimmung über alle anfallenden politischen Geschäfte dient.

Ein industriell geprägter Kanton mit effizienter Verwaltung

Der Kanton Glarus hat eine beeindruckende industrielle Vergangenheit: ab Beginn des 18. Jahrhunderts machte ihn die lokale Textilindustrie zum Kanton mit der höchsten Industriedichte. Auch heutzutage ist die Glarner Wirtschaft noch stark von diesem Erbe geprägt, allerdings sind die vorherrschenden Industriezweige mittlerweile der Maschinen-/Anlagenbau, die Kunststoff- und Elektrotechnik sowie die Nahrungsmittel- und Umwelttechnologie. Durch eine konsequente Sparpolitik in den letzten 10 Jahren hat der Kanton eine schlanke Verwaltung mit schnellen Entscheidungswegen, ist allerdings aufgrund der Exportlastigkeit seiner Industriebetriebe stark von ausländischen Währungskursen abhängig und gehört zu den ressourcenärmeren Schweizer Kantonen. Ein gewichtiger Standortvorteil ist hingegen die Nähe zum international bedeutenden Wirtschaftsstandort Zürich. Diese Nähe, in Kombination mit den günstigen Glarner Grundstückspreisen, zieht auch viele Zürcher Pendler in den nördlichen Teil des Kantons. Der schwerer erreichbare Süden hingegen zieht weniger Vorteil aus dieser Lage – und hat auch sonst zunehmend Probleme, mit den Entwicklungen im Rest des Kantons Schritt zu halten.

Ihre Hypothek im Kanton Glarus

Begeistert Sie der vielfältige Kanton Glarus mit seiner reichen Industrievergangenheit und der gelebten direkten Demokratie? Falls Sie dort ein Eigenheim erwerben möchten, dann benötigen Sie eine neue Hypothek in Glarus oder eine Refinanzierung Ihrer bestehenden Hypothek. Die günstigsten Hypothekenzinsen finden im Handumdrehen! Unser Hypothekenvergleich berücksichtigt sowohl grosse Banken wie die Migros Bank, Versicherungen als auch kantonale und regionale Anbieter (z.B. die Glarner Kantonalbank (GLKB)) sowie Finanzintermediäre wie MoneyPark und verschafft Ihnen somit einen umfassenden Überblick über die besten Hypotheken in Glarus.

Jetzt vergleichen!