Sparkasse Schwyz

Vergleichen Sie jetzt die aktuellen Hypothekenzinssätze im Schweizer Hypothekenmarkt!

Zum Vergleich

Die Sparkasse Schwyz: 1812 gegründet und seitdem eine wichtige Regionalbank

Im Jahr 1812 wurde die Ersparniskasse im Kanton Schwyz gegründet. Vor dem Erwerb von Räumlichkeiten in Spittel im Jahr 1879 wurden sämtliche Vertragsabschlüsse in der Wohnung des jeweiligen Verwalters getätigt. Ab diesem Zeitpunkt baute die Bank ihre Räumlichkeiten im regionalen Einzugsgebiet stetig aus. Die heutige Sparkasse Schwyz ist eine wichtige Regionalbank im Kanton Schwyz.

Seit 2004 eine Aktiengesellschaft

Seit 2004 ist die Sparkasse Schwyz eine Aktiengesellschaft – diese Umwandlung beschloss seinerzeit das Stimmvolk. Heute hält die Gemeinde Schwyz 90,9 Prozent der Aktien, und die Bank hat ausserdem 2014 die Sparkasse Engelberg in ihre Organisation integriert. Die restlichen Aktien sind im breiten Publikum verstreut. Ausserdem ist die Sparkasse Schwyz Mitglied der RBA Holding, einem Zusammenschluss von 36 Schweizer Regionalbanken und damit dem grössten Verbund seiner Art in der Schweiz.

Die Sparkasse Schwyz bietet auch Hypotheken an

Vor allem im regionalen Bereich ist die Sparkasse Schwyz ein wichtiger Anbieter von Hypotheken, auf den künftige Hausbesitzer bei ihrer Finanzierung bauen. Das Angebot der Sparkasse Schwyz umfasst: