Baloise Bank SoBa AG

Vergleichen Sie jetzt die aktuellen Hypothekenzinssätze im Schweizer Hypothekenmarkt!

Zum Vergleich

Nach der Gründung im Jahr 1869 folgte schnell eine weltweite Expansion

Im Jahr 1869 wurde die Basler Rückversicherungs-Gesellschaft gegründet. Diese expandierte früh in die ganze Welt und eröffnete so zum Beispiel Filialen in afrikanischen und südamerikanischen Metropolen sowie in ganz Europa. Im Laufe der Zeit kamen weitere Versicherungsgesellschaften hinzu. Das Jahr 1971 markiert hierbei einen Meilenstein, denn zu diesem Zeitpunkt wurde die Basler Versicherungs-Gesellschaft gegründet, welche vor allem Transport- und Feuerversicherungen miteinander vereinte. Im Jahr 2000 übernahm die Baloise Group mit der Solothurner Bank SoBa die ehemalige Solothurner Kantonalbank. Es entstand die Baloise Bank SoBa AG mit Sitz in Solothurn, welche sich für ihre Bankdienstleistungen auf das landesweite Vertriebsnetz der Basler Versicherungen stützen konnte.

Baloise Bank SoBa und Basler Versicherungen arbeiten als gemeinsamer Dienstleister

Die Baloise Bank SoBa und die Basler Versicherungen arbeiten als gemeinsamer Finanzdienstleister. Gemeinsam haben sie europaweit über 7000 Mitarbeiter, rund 3300 davon alleine in der Schweiz. Die Bâloise Holding AG ist an der Schweizer Börse kotiert (Hauptsegment).

Die Baloise Bank SoBa ist auch im Schweizer Hypothekarmarkt aktiv

Zum Angebot der Baloise Bank SoBa gehören auch Hypotheken. Die Bank ist hierbei ein starker regionaler Anbieter, auf den auch in den restlichen Regionen der Schweiz viele Kunden setzen. Das Hypothekarangebot umfasst: